Zenwalk

Zenwalk Linux (nicht zu verwechseln mit Zen Linux) ist eine Linux-Distribution, welche auf Slackware basiert, früher Minislack hieß und in Frankreich zusammengestellt wird. Ihr Fokus liegt auf Schlankheit, was sie dadurch erreichen will, dass sie im Gegensatz zu den meisten üblichen anderen Linuxdistributionen standardmäßig nur ein Programm für eine Aufgabe bereitstellt. Zenwalk ist eher bei fortgeschrittenen Anwendern zu finden.
Die Produkt-Philosophie gleicht der von Slackware in strafferer Ausführung; es folgt dem KISS-Prinzip, es werden während der Installation keine grafischen Hilfsmittel eingesetzt, kommerzielle Programme sind auf den Medien nicht enthalten und die Konfiguration muss unter Umständen manuell angepasst werden.

Software-Pakete werden Slackware-typisch im *.tgz-Format installiert. Zenwalk benutzt das Programm netpkg, welches Programme aus dem Internet herunterlädt und Abhängigkeiten der Software auflöst. Die lokale Installation von Paketen erfolgt mittels installpkg wie unter Slackware auch, außerdem wird seit Version 4.0 der Paketmanager gslapt unterstützt.

Sortierung nach 
Facebook Twitter YouTube in den Medien Startseite