USB-Sticks mit Linux Mint

Mint Linux

Linux Mint ist eine Distribution des GNU/Linux-Betriebssystems basierend auf Ubuntu von Canonical Ltd. Das Ziel dieser Distribution ist es, ein elegantes und benutzerfreundliches Betriebssystem zu entwickeln.
Die Distribution Linux Mint ist im Grunde Ubuntu mit einigen Veränderungen. Zu diesen zählen:

* mintConfig: übersichtliches Kontrollzentrum, inspiriert von SUSEs Slab, basiert auf USP
* mintMenu: ein Menü zum einfacheren Starten von Programmen, inspiriert von SUSEs Slab, basiert auf USP
* mintDesktop: Programm zum Einstellen des Desktops und automatischen Einhängen von Windows-Netzwerken
* mintDisk: Programm, welches automatisch FAT32- und NTFS-Partitionen einhängt
* mintWifi: ermöglicht das Konfigurieren von Wifi-Karten
* Codecs: für verschlüsselte DVDs, MP3, DivX, Win32 in der Standardinstallation mitinstalliert
* Plugins: Adobe Flash 9 Beta, Sun Java 1.5 Update 9
* Anleitungen: unter anderem zum Installieren von Wifi-Karten
* NdisWrapper: für die Nutzung von Windows-Treibern von drahtlosen Netzwerkkarten, inklusive einer grafischen Benutzeroberfläche.